ja also ...

(und jetzt übermütig) wir wollen geld

                                            (brauchen fast alle zum leben)

und doch

auf den zeitstrahl genagelt

 

Sogleich ist seine egozentrische Angst im Land des absoluten Schreckens angekommen. Auf Grundlage blasser Erinnerungen an eine Vielzahl von Informationsquellen schätzt er die Chance eines vollständigen Ruins. Die Chance ist objektiv beurteilt gering. Aber weiterhin wird sein Körper unter dem Druck der umgebenden Luft zusammen gepresst. Gefrierflüsssigkeit macht sich in den Adern breit. Es ist elf Uhr Abends, aber die Arbeitsmotivation quillt ihm aus allen Körperöffnungen. Sie ist nur ein ganz klein wenig stärker als die feste Überzeugung, dass die Herausforderungen („Challenges“), die man für ihn bereit hält, die völlige Kapitulation gerade zu logisch erzwingen.

und

dein hübsches neues zu Hause

 

 

 

 

 

 

es lockt und droht.

 

 

 

 

ja

 

ich leg mich krumm 

für das maxi

mum

 

 

 

1. Schule

2. Büro

3. Tumor

4. Amt 

5. Letzter Urlaub ("was ich schon immer noch einmal sehen wollte")

6. Ein seltsames Ritual aus einer fremden Zeit

7. Bestseller zur Trauerarbeit

8. Online Dating

9. Ich bin so glücklich wie nie zu vor

10. Neptun rollt auf seiner Bahn

 

 

 

 

alter Affe

 

 

 

 

 

Phil Spector

Charles Manson

John Du Pont

 

 

 

 

 

 

 

 

drei Gruselamerikaner

 

 

 

 

 

 

 

und

 

torture machine xt 1

sowie

als auch

touch me touch me touch me

 

l

o

o

o

o

o

ve

 

me

 

tender

 

total

           deutlich sichtbar an der körperform 

 

qual der wahl

diese ganzen köpfe: überflüssig