Ich bin der dicke Affe Angst

und fresse Gefühle.

Recht, recht, recht hab ich,

und viele Gesichter.

Ich sitz auf dem Dach

und fett in der Einfahrt.

Und wenn du einmal glaubst,

du bist mich los,

dann sitz ich in deinem Nacken,

und lach mich kaputt.

 

  

 

 

Ich bin der dicke Affe Angst

und fresse Gefühle.

Recht, recht, recht hab ich,

und viele Gesichter.

Ich sitz auf dem Dach

und fett in der Einfahrt.

Und wenn du einmal glaubst,

du bist mich los,

dann sitz ich in deinem Nacken,

und lach mich kaputt.