GEBIET,

Galerie der Künstler München, 8 x 8 x 6 m, Materialcollage, 2018

Die Installation wurde für Raum 5 der Galerie der Künstler in München entwickelt. Sie zeigt drei fragmentarische Modelle in stark variierendem Maßstab: Ein Wohngebäude (ca. 1:5), eine Siedlung (ca.1:20), einen mit Wachtürmen umringten Tagebau (ca: 1:1000). Umlaufend vor den Wänden schweben drei beleuchtete Zeichnungen, die sich auf die Objekte im Raum beziehen, und den Charakter einer externen Erzählstimme besitzen.



 

 

 

 

Zeichnungen im Kontext von Gebiet



 

 

 

 

Produktion Gebiet



 

 

 

 

Kammern im Kontext von Gebiet